×

SDR 2021 Hannover: Seminar Deutsche Rechtssprache 2021 mit Jens Pape

Seminarreihe zum Nachweis der fachlichen Eignung für die deutsche Rechtssprache – anerkannt beim LG Hannover, LG Bremen und OLG Schleswig [mehr]


Unkompliziert, inspirierend und länderübergreifend – die neuen Mittwochstermine

Aus der Not in Zeiten von Corona wurde der neue Online-Stammtisch des BDÜ Nord geboren. Er war vorübergehend als Ergänzung für die lokalen Stammtische gedacht. Da das Format so erfolgreich war, bieten wir es in Zukunft regelmäßig in zwei Varianten an. [mehr]


Headsets für die Arbeit im Gerichtsaal und neue Info-Seite zur Vereidigung

Mit kleinen Verbesserungsvorschlägen hilft der BDÜ Nord bereits aktiven und angehenden Rechtsdolmetschern und Rechtsübersetzern - geordnet nach Bundesland. [mehr]


Online-Preisverleihung für die beiden besten Master-Arbeiten in Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation an der Universität Hildesheim

Fremdsprachige Online-Schulung ohne Kopfschmerzen – BDÜ Nord verleiht Preise für die besten Leistungen in internationaler Fachkommunikation [mehr]


BDÜ Nord mischt sich bei Gesetzesänderungen zum Gerichtsdolmetschen ein

Zuletzt hat der Bundestag gleich zwei Gesetze verabschiedet, die unsere Berufe betreffen: die Änderung zum Justizvergütungsgesetz (JVEG-ÄndG 2020) und das Gerichtsdolmetschergesetz (GDolmG). In beiden Fällen haben der BDÜ Nord und der BDÜ Stellungnahmen eingebracht, die bei der politischen... [mehr]


Deutschlandstipendium: BDÜ Nord betreibt Nachwuchsförderung und Netzwerkarbeit

Jeder Euro aus der Kasse des BDÜ Nord wird verdoppelt. Die Stipendien werden jeweils für ein Jahr an besonders talentierte und aussichtsreiche Studierende sowie an solche mit Brüchen in ihrer Bildungslaufbahn vergeben. [mehr]


InDialog 3: Wenn der Kontext Antwerpen erobert

Im Fokus der InDialog 3 standen die Auswirkungen verschiedener Kontexte auf das Dolmetschen im Gemeinwesen. Er bezieht sich nicht nur auf die jeweiligen Gesprächskontexte beim Dolmetschen, sondern auch auf besondere Konfliktsituationen, Einsätze in Flüchtlingslagern, Kriegsgebieten und anderen... [mehr]


Back to the Future: Die BDÜ-Konferenz „Übersetzen in die Zukunft 2019“ im Rückblick

„Neue Wege im digitalen Zeitalter“ – so lautete der Untertitel der BDÜ-Konferenz, die vom 22. bis 24. November 2019 in Bonn stattfand. Beherrschendes Thema der Konferenz war die neuronale maschinelle Übersetzung (NMÜ) [mehr]


… und nach uns die KI – Übersetzungsbranche im Wandel - Bericht

Bericht der Diskussionsrunde zum Thema künstliche Intelligenz mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik am 24.09.2019 in der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin

[mehr]


Infos zur kostenfreien rechtlichen Erstberatung im LV Nord

Sie können sich bei Bedarf an die rechtliche Erstberatung im BDÜ LV Nord wenden, um sich kompetent für die ersten Schritten in die Welt von Gesetzen und Vorschriften anleiten zu lassen. Den Mitgliedern des BDÜ LV Nord seht die kostenlose rechtliche Erstberatung zur Verfügung. [mehr]


nach oben

BDÜ

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

Nord

facebook twitter
×